Künstlerportrait: Ursula Mohr

Künstlerportrait: Ursula Mohr

URSULA MOHR

UrsulaMohr


































VITA

Mitglied der GEDOK seit 1995
Mitglied des BBK seit 1996

Bis 1990 tätig als freischaffende Werbegrafikerin
Mal- und Zeichenstudien bei Prof. Bober und Karin Witte, Hamburg
Kontaktstudiengang Malerei u. Zeichnen bei Prof. M. Weingärtner, Fachhochschule Hamburg

EINZELAUSSTELLUNGEN

Klinikgalerie ,AK Bergedorf,
IBM Hamburg,
Rathaus, Reinbek,
KVH, Ärztehaus Hamburg.
Galerie STAVENKUNST, Buxtehude
Galerie foyer d’art, Volksdorf

GEMEINSCHAFTSAUSSTELLUNGEN _ AUSWAHL SEIT 1990

Fernsehstudio Hamburg,
Museum Rade Reinbek,
CED Galerie Dresden,
Hamburg-Haus,
Kunstverein Norgaardholz Kappeln,
BBK Augsburg, Rathaus
Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
GEDOK- Galerie, Hamburg,
Kunstforum Matthäuskirche, Berlin,
Schloss Reinbek,
Bundesakademie Wolfenbüttel,
Historisches Rathaus Bad Oldesloe,
Handwerkskammer, Hamburg
KPM königl. Manufaktur GmbH, Hamburg,
Ostsee Akademie, Lübeck- Travemünde,
Rathaus, Wedel,
Trinkkurhalle, Timmendorf
Galerie STAVENKUNST, Buxtehude,
Augustinum, Mölln
Hanseart Hamburg
Hanseart Lübeck

E-MAIL
atelier-u.mohr@t-online.de