Künstlerportrait: Helga Lowsky

Künstlerportrait: Helga Lowsky

HELGA LOWSKY

HelgaLowski




































ÜBER DIE ARBEITEN DER KÜNSTLERIN

Farbige Wandobjekte und Malerei stehen im Mittelpunkt meines Arbeitsgebietes. Die farbigen Objekte von mir in dieser Ausstellung sind der konkreten Kunst zuzuordnen.

Geometrisch-konstruktivistische Gestaltung, farbiges Relief, Gitter und Drahtgeflecht stellen charakteristische Merkmale dieser Wandobjekte dar.

VITA

1941 geboren in Kronshagen bei Kiel
1963 Examen PH Kiel: Englisch/Kunst – Heinrich Greiß. Peter Heinig
1963-74 Lehramt an Grund- und Hauptschulen
1965-73 Teilnahme als Gast der Muthesius-Schule Kiel im Zeichnen und Malen – Fritz Bauer, Gottfried Brockmann, Winfried Zimmermann
1971-73 Besuch von Veranstaltungen der Lehrerweiterbildung im Fach Kunst – Peter Heinig, Gerd Uschkereit
1973 Examen für das Lehramt an Realschulen im Fach Kunst und nach weiterem Studium 1975 in Englisch
1975-98 Lehrtätigkeit an der Realschule in Preetz
seit 1981 Mitglied des Kunstkreises Preetz
2004 1. Preis im Wettbewerb um den 23. Kunstpreis der Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

E-MAIL
matinlowsky@t-online.de