Ausstellung: Jan de Weryha ab 28.08.2010

Ausstellung: Jan de Weryha ab 28.08.2010

Die Galerie foyer d’art präsentiert eine umfassende Werkschau des deutsch-polnischen Künstlers Jan de Weryha. Holzobjekte – Zeichnungen – Malerei aus den Jahren 1984- 2010.

Jan de Weryha (geboren 1950 in Danzig) ist Bildhauer und Vertreter der Konkreten Kunst. 1976 erlangte er sein Diplom in Bildhauerei an der Kunstakademie Danzig. Seit 1981 lebt er in Hamburg. 1998 war er Preisträger des Prix du Jury beim Salon de Printemps ’98 Luxemburg. 1999 erhielt er den Auftrag für das Denkmal In Erinnerung an die Deportierten des Warschauer Aufstandes 1944 in der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Werke von Weryha finden sich in folgenden Sammlungen: Zentrum für Polnische Skulptur, Oro?sko, Polen, Nationalmuseum, Szczecin (Stettin), Polen, Museum für Moderne Kunst, Radom, Polen.

WebPlakat_deWeryha_klein

Künstlerportrait: Jan de Weryha-Wysoczanski

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AUSSTELLUNGSBILDER (Zum Vergrößern anklicken!)

Zurück